Blog

Vergeben, verzeihen

Man liest immer wieder, dass zu vergeben göttlich sei. Verzeihen sei ein Akt, den man in erster Linie für sich selber macht, nicht für den anderen. Doch ist das wirklich so? WIe vergibt man in einer Zeit, in der Menschen immer sensibler werden? Einer Zeit, in der das Wort oft schwer beladen ist mit Energie,…

Technologie

(English below) Es scheint, Sie möchten einen Artikel lesen, der Mitgliedern vorbehalten ist. Sie sind eingeladen mitzumachen – loggen Sie sich ein oder melden Sie sich an. It seems you want to access membership-only content. Join the club! You must be logged in to view this content. Benutzername * Email * First Name * Last…

Gehen oder bleiben?

Lesezeit: 4 Minuten DIE LEBENSFRAGE: GEHEN ODER BLEIBEN? Gehen oder bleiben – wenn der Saturn in den Fischen steht, dann ist das eine Phase für Veränderung. Disziplin ist gefordert, aber auch ein klarer Kopf. Alles, was nicht passt, muss unter Saturn weichen.  In diesem Jahr wird es besonders wichtig sein, die Balance zwischen Individualität und…

Müde, lernfaul – Folgen der Krise?

Lesezeit: 4 Minuten Was bedeutet das Krisenende für Jugendliche? Derzeit haben vor allem Mädchen Probleme mit der Schule, keinen Antrieb. Was sie bisher gemeistert haben, gelingt plötzlich nicht mehr. Jungs kämpfen mit harten Problemen. Oft wirken Jugendliche hilflos, verstört, doch meistens merkt man das erst sehr spät. Das ist verständlich, weil das Krisenende doch eigentlich…

Geist der Weihnacht

Es ist Weihnachten und keiner ging hin. Weihnachten ohne Geschenke, nur mit Arbeit, ohne Freude, Wärme, Geselligkeit, Liebe. Was sich anhört wie aus der Weihnachtsgeschichte, wo der alte Ebenezer Scrooge allen das Weihnachtsfest verbietet, ist real geworden. Die letzten Jahre gab es das Weihnachtsfest nicht – denn Wärme, Hingabe, Fürsorge, Spontaneität und Herzensgüte waren gar…

Reinheit, Licht und Liebe

In Zeiten besonderer Dunkelheit, der inneren und äußeren, bleibt das Licht trotzdem da. Es ist in vielen schönen Seelen vorhanden und wer Herz und Sinne öffnet, der wird fündig werden, sich mit Menschen verbinden können, die seiner Wahrheit, seiner Seele gleichen. In dieser Zeit das Helle, Schöne zu suchen hat und sollte auch immer Vorrang…

Hoffnung ist eine Entscheidung

This article is also available in English Wir schreiben das Jahr 2063. 10 Jahre nach dem 3. Weltkrieg mit 600 Millionen (!) Toten. Keine großen Städte mehr, keine Regierungen. In dieser dunklen Zeit wird Hoffnung geboren, beginnt Hoffnung zu blühen. Die Hoffnung kommt in Form eines Raumschiffs. Eines besonderen Raumschiffs: es hat einen Warp-Kern, der…

Die Geister, die ich rief

Zu den vielen, vielen Belastungen dieser Zeit – angefangen von 5G, 7G, Elektrosmog, kosmischen Strahlen, Unsicherheit, finanzielle Herausforderungen – gesellen sich Geister, die uns ebenfalls den letzten Nerv, die Energie rauben können. Im Unterschied zu 5G und den anderen, sind diese aber Geister, die wir aus freien Stücken riefen. Die Geister, die ich rief, werd…

Mobbing

Mobbing – die Kehrseite von Selbstwertproblemen? Schulbeginn und Ende der Urlaubszeit haben vieles gemeinsam. Eines der Schattenthemen ist Mobbing, das bösartige Drangsalieren von Mitschülern und Kollegen, das bereits bei den kleinen Gehässigkeiten wie Augenrollen und Neid beginnt. Früher war man der Meinung, das Mobbing-Opfer jene sind, die zu schwach sind. Heute ist der Blick auf…

Das Leben ist so unfair

Gandhi sagte einmal, dass das Leben genug bereitstellt für die Bedürfnisse alle, aber nicht für jedermanns Gier. Ein Bedürfnis, das in der letzten Zeit sehr stark ist, ist das nach Gerechtigkeit und Fairness. Doch was heisst das? Und wie wird das Leben fair So unfair Wir alle wünschen uns, dass das Leben fair ist. Wenn…

Hässlich und schön

Warzen. Lange Nase. Krummes Kinn. Dahinter ein Wesen aus Gold. In vielen Märchen ist die Hässliche auch die, die die Erlösung bringt. Warum ist das so? Will uns da jemand was sagen? Als ich vor vielen Jahren in einer oberitalienischen Stadt bei Freunden weilte, machte ich einen Stadtbummel. In einer Ecke unweit des Hauptplatzes gab…

Sommersonnenwende

DAS VOLLE LICHT, DAS VOLLE GLÜCK 21. Juni, die Sommersonnenwende, beschert uns vor allem eins: den längsten Tag, viele Lichtstunden, auch wenn Regenwolken über die Lande ziehen. Aus energetischer Sicht gibt es einen spannenden Hintergrund, den der ein oder andere vielleicht auch bei sich selbst beobachten kann: das Licht, das heute seinen Höhepunkt erreicht, strahlt…

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner