Blog

Resilienz

Resilienz ist Stabilität, oder Widerstandsfähigkeit, wissenschaftlich ausgedrückt ist Resilienz die Fähigkeit eines Systems auf Einflüsse von außen so zu reagieren, dass es stabil bleibt. Auf steirisch ist Resilienz: den haut nix um – er wird durch nichts aus der Bahn geworfen. Resilienz ist eine Fertigkeit, das heißt man kann sie erlernen. Jeder kann stabil bleiben Gelassenheit trainieren. Hoffnung, Humor und Zuversicht. Aus der Forschung wissen wir, dass Widerstandsfähigkeit die Regel ist, nicht die Ausnahme. Selbst…

Perspektivenwechsel

Manchmal muss man die Perspektive wechseln, um ein Problem lösen zu können. Der ultimative Perspektivenwechsel geschieht, wenn wir in das nächste Leben übertreten. Von dort aus wird klar: das Leben liebt Dich. Warum diese Tatsache so wichtig ist, wenn wir Wunden heilen wollen, wenn wir Entscheidungen treffen oder einfach nicht mehr weiter wissen, warum das Leben lebenswert ist, steht in diesem Artikel.  Am Ende des Lebens geschieht bei vielen Menschen schon ein Umdenken. Es kommt zu…

Open House – Danke für Ihren Besuch!

Liebe Besucher, Freunde, Interessenten, liebe Klientinnen und Klienten, wenn man ein neues Abenteuer beginnt, dann mit Herz und Leidenschaften, und ein bißchen Nervosität. Doch bereits mit den ersten freundlichen Gesichtern am Montag morgen legte sich das. Ich habe bei den meisten vergessen zu fragen, ob ich ein Foto machen darf, doch das ist auch okay. Ihre Privatsphäre, meine Verschwiegenheit sind nun mal das Wichtigste für mich. Die Kuchen sind gegessen, alle Gastgeschenke wurden verteilt und…

Sie ist tausend mal schöner als Ihr – Neid und seine Folgen

Schneewittchens böse Stiefmutter befragt den Spiegel, wer denn die Schönste im ganzen Land sei. Nun, Ihr Königin, seid die Schönst. Aber Schneewittchen ist tausend Mal schöner als Ihr, sagt der Spiegel, der der neidzerfressenen, hässlichen Königin auch noch Schneewittchens Wohnort hinter den 7 Bergen, bei den 7 Zwergen verrät. Der Neid zerstört in diesem Märchen sehr viel, aber wie in jedem Märchen zerstört er schlussendlich die böse Königin und für alle anderen nimmt die Geschichte…

Das Ritterherz

Es ist das Schönste, was es gibt – für jeden Mann, für Frauen, die Welt, das Wohlergehen dieser Welt: das Ritterherz. Die Romantischen schwelgen in diesen Worten, die Realisten habe ich schon fast verloren. Richtig? Realisten, geben sie mir fünf Minuten.  Das Ritterherz ist das Herz eines Mannes, der sich seiner selbst so sicher ist, so strahlt, dass er die Gabe hat, die Welt nach seinen Vorstellungen zu verändern. Zu verbessern. Das Gegenteil davon ist…

Hilfe: was, warum, wieso, für wen?

Wer hätte gedacht, dass dieses Thema einst ein Eintrag in meinem Blog wird. Aus der persönlichen Erfahrung, aus dem seelischen Leid von Kindern und Jugendlichen höre ich aber den Ruf nach echter, wahrer Hilfe heraus. Wussten Sie, dass Hilfe wie ein Geschenk ist? Ein Wert, den man in sich pflegen soll? Und dass in diesem Beitrag eine wunderschönes Geschenk für Sie versteckt ist? Nur Mut, lesen Sie weiter! Hilfe, sie ist die Energie, die in…

Mögen die mich oder meinen Einfluss?

Stellen Sie sich vor, Sie haben etwas, das andere wollen, wovon sie profitieren können: einen Job, Kontakte, Zugang zu Ressourcen. Sie sind vielleicht ein bißchen vorsichtig, was Freunde angeht. Fragen sich manchmal: mögen die Sie oder das, was sie sich von Ihnen versprechen. Umgekehrt kennen Sie sicher jemanden, der interessant ist. Etwas Tolles macht. Sie möchten diesen Menschen näher kennen lernen. Wie finden jene zusammen, die es ehrlich meinen?  Zum Lesen einloggen oder registrieren.

Einhörner, Elfen und Co

Als ich ein Kind war, lernte mein Bruder in der Schule ein Lied: In der Katzenschule lernen 20 Kätzchen allerlei wichtiger Katzendinge. Wenn wir heute Kinder wären, dann würde er wohl ein Lied über 20 Einhörner und 21 Feen lernen. Das Phänomen der Zauberwesen ist mehr als ein Marketinggag. Es bereitet Eltern sanft auf neue Tatsachen vor, auf die Feinfühligkeit ihrer Kinder, auf ihre Gefühlswelten. Auf ihre Wahrnehmungswelten. Und gleichzeitig erinnert es uns an altes,…

Zeitumstellung

Wussten Sie, dass die Zeitumstellung eine Auswirkung auf den Körper hat? Es gibt Quellen, wonach zu diesen Zeitumstellungen die Herzinfarktraten ansteigen. Es gibt Personen, die leiden so sehr an der falschen Zeit, dass sie einfach weitermachen wie bisher. Es gibt die, die sich gerädert, abgekämpft fühlen. Erwachsene, Kinder und Haustiere brauchen einige Tage bis Wochen, bis die Umstellung funktioniert.  Laut einer Studie aus dem Jahr 2014 schnellen am Montag nach der Zeitumstellung die Herzinfarkte um…

Elfen

Die beseelte Natur ist derzeit überall: in Büchern der Wissenschaft. Dieser Blog-Artikel erklärt anschaulich, was das mit uns zu tun hat. Einloggen oder registrieren, um den Artikel lesen zu können. 

NEUANFANG

Es ist die rechte Zeit für den seelischen Frühjahrsputz. Es ist die beste Zeit Neues zu beginnen. Es ist Zeit, allerhöchste Zeit. Ist das nicht schon ein bißchen überholt? Gibt es nicht schon genug, das wir losgelassen haben? Nehmen wir die Natur als Beispiel um diese Frage zu beantworten: wenn die Natur diese Einstellung hätte, dann wär es das mit dem Frühling gewesen. Dann gäbe es in diesem Jahr keine Tulpen, Erdbeeren, keine Ernte. Denn…

Newsletter März 2021

EIN GRUSS AUS DER NATUR Seit einigen Wochen hängen bei mir Elfenbotschaften am Zaun. Ein Gruß aus der Natur, eine Einladung, ein Neuanfang. Viele Erwachsene und Kinder halten seither an, lesen, staunen. Wie schön ist es zu sehen wie Eltern sich Zeit nehmen, und wie Kinder sich freuen. Und das tut gut, denn die Energie in uns sprießen so wie die Blumen in der Natur. Das gilt für positive Energien und negative gleichermaßen. Nutzen Sie…

FEINFÜHLIGKEIT IN KINDERN

PROBLEM ODER GABE? Neulich hatte ich ein nettes Gespräch mit einer guten Freundin – ja, ein echtes Gespräch, live und in Farbe. Es war ein Traum. Es war die Kirsche auf der Sahnetorte ohne Kalorien. Wir haben uns darüber unterhalten, wie es uns geht, was uns bewegt. Und sind dann schlußendlich auf ein ganz anderes Thema gekommen. Wahrnehmung. Ihre Tochter ist sehr feinfühlig, so wie ich auch. Und während wir so redeten, hat etwas mir…

News Feber 2021

Feber 2021 – meine Tipps: Schutz, Ruhe und Licht! Lichtmess, das heißt, wir haben schon viel geschafft. Doch was liegt noch vor uns? Nun, die ersten Lockerungen stehen in Aussicht… doch viele Fragen tun sich auf, Klüfte. Jetzt ist also eine gute Zeit sich zu stabilisieren, zu erden und auszurichten.  Für Kinder, für Erwachsene und das Zusammenleben habe ich diesmal je eine Empfehlung, und ich verordne Ihnen eine gute Dosis Tee, und diesen Newsletter! Und…

Frieden mit dem eigenen Körper

Jeder Mensch hat ein Idealgewicht. Einen Ideal-Ausdruck, den der Körper findet, weil man mit sich selbst im Reinen ist. Wer auch dieses Jahr wieder den Vorsatz gefasst hat, sich in Form zu bringen, ist gut beraten diesen Artikel zu lesen. Denn Diäten und Sport bringen natürlich etwas. Doch was passiert, wenn die Diät vorbei, die Fastenzeit vorüber ist? Und warum? Der Frage nach dem Warum geht dieser beitrag auf eine besondere, ganzheitliche Art und Weise…

Are you there

Are you there?I need you to carebut even moreI need meto bemebecause that’sbravery Are you therewhen I need a hand?Are you there when I need someone to understandthe need to be heldwhen I’m overwhelmed? Are you therewhen I want to sharethe fun and joybeing coyis notmesharing is honesty Are you there when I want to dance?Are you thereto build the picket fencemaking me a partof your life and of your heart Are you therebecause now…

Chemie im Körper

Chemie im Körper – eine Gefahr für die Seele und wie man sie abwehrt -Die Dosis macht das Gift.- Paracelsus Um mit sich selbst im Reinen zu sein, ist es auch wichtig, dass man sich pflegt, sich gut ernährt, sich Spaß gönnt. Doch wusstest Du, dass Chemie eine viel stärkere Auswirkung auf den Körper hat, als wir bisher dachten? Derzeit gilt es Entscheidungen zu treffen, deren Auswirkungen selbst nach bestem Wissen nicht abzuwägen sind. Doch…

Leben und danach

Was passiert am Ende? Das Leben hat Sinn, nicht erst im Tod Eines Vorweg: auch den Tod kann man nicht übereilen. Solange die Zeit nicht reif ist gilt, wie bei allem im Leben, dass man sich in Geduld und Durchhaltevermögen üben sollte. Frieden findet man nicht im Tod, man findet ihn im Leben.  Wenn eines Tages der Moment kommt, wo der ewige Schlaf sich einstellt, was braucht man dann? Was geschieht dann? In den letzten…

Newsletter Jänner 2021

Inhalt: Die Themen, die bewegen Kinder, Schule Valentins-Special 1. Hilfestellung: Die Themen, die bewegen In den nächsten Monaten erwarten uns viele Herausforderungen, die den eigenen Weg betreffen. Immer klarer gilt es zu werden, und die Umstände sind eine Prüfung an unsere Aufrichtigkeit, unsere Klarheit, unsere Bereitschaft für etwas einzustehen.  Trost, Fürsorge und der liebevolle Umgang mit sich selbst werden in den kommenden Monaten genauso wichtig wie das klare Bekenntnis zu etwas.  Als Unterstützung sind neue…

Homeschooling

Routine und Struktur sind das A&O in Krisenzeiten. Doch was tun, wenn Sie fehlen? Eltern wundern sich derzeit – wenn es die Zeit erlaubt – wie das alles weitergehen soll. Ich habe 3 der häufigsten Fragen hier kurz schriftlich beantwortet. Schadet Homeschooling meinem Kind? Wieso kann er / sie sich zu Hause so schlecht konzentrieren? Was kann ich tun? Schadet Homeschooling meinem Kind? Viele Kinder wurden sehr erfolgreich zu Hause unterrichtet. Sie haben manchmal sogar…

Der Weihnachtswichtel Grummeldummel

Es war einmal ein Weihnachtswichtel, der fand, dass die Welt wirklich, wirklich ungerecht war. Jahr für Jahr schuftete er hart und stellte viele tausend Geschenke her. Er machte Listen und folgte Anweisungen, er hielt sich an die vorgegebenen Vorschriften. Aber er tat noch so viel mehr! Es war allein SEINE Verantwortung, dass Weihnachten glatt lief. All die Kinder, die jedes Jahr ihre Geschenke bekamen, die Überraschungen, die sie unter dem Baum und in Strümpfen fanden.…

Weihnachtsblog 2020

Ein neues Jahr zieht am Horizont des Jahreskreises herauf, wenn am 20. Dezember 2020 die letzten Fäden einer alten, überholten Ära der Trennung der Zeit des Verbundenen weichen.  Wenn der Weihnachtsstern, zum ersten Mal seit vielen hundert Jahren (seit 1623) im Wassermann am Himmel strahlt, dann lädt er uns ein unsere Schätze auszustrahlen, uns auszugießen und uns dabei nicht zu verlieren. Die letzten Jahre machen angesichts dieser Aussichten Sinn.  In Dir wurde ein Quell geschaffen…

News Dez2020_2

Es war einmal…. es war einmal die Magie, die jeder in sich trug. Die Fähigkeit, aus den Träumen zu erwachen, um die Träume zu leben. Die Magie, die gibt es wieder. In jedem von uns schlummert die Fähigkeit, das Herz – den Sitz unserer Seele – zu pflegen, zu heilen und den eigenen Weg weiter zu gehen. Das ist Magie, das ist die Energie, die in jedem Kind strahlt, wenn es lacht, sich an etwas…

Eigene Stimme

Kinder müssen ihre eigene Stimme finden. Ich war früher, bevor ich mich als Therapeutin selbständig gemacht habe, im Bereich Personal in größeren Unternehmen tätig. Das heißt, ich habe gesehen, wie wichtig gewisse Eigenschaften sind, für Gesundheit aber auch Erfolg. Was ich Ihnen erzähle, fusst zum Teil in meinen Erfahrungen als HR-Direktorin, also Personalchefin, ich bin also eine HR (Human Resources) Expertin. Warum glaube ich, dass Kinder ihre eigene Stimme finden sollen? Weil Menschen, die im…

Fantasie

Ich zeige Ihnen mal kurz, was in diesem Regal hinter mir zu finden ist. Vor allem meine jungen Klientinnen sind davon sehr, sehr begeistert. Sie sehen hier das Zuhause von Tinkerbell, der Elfe. Sie sehen ein Einhorn, Blumen. Und ja, die Kleinsten sind davon verzaubert. Aber was passiert, wenn Kinder etwas sehen, was wir Erwachsenen nicht verstehen? Neulich hatte ich die Anfrage einer Mutter deren Kind – wahrscheinlich beeinflusst, so meint sie, von anderen Kindern…

Die Natur und ihre Bewohner

Es war einmal vor langer Zeit, da wussten die Bewohner der Welt, die sich selbst Menschen nennen, dass sie doch gar nicht die einzigen Menschen auf diesem Planeten sind. Wir Menschen, also wir Kleinen, Feinen, Feen, Littlies, wir sind die eigentlichen Menschen, wenn man uns fragt. Es ist doch eine Schande, dass sie uns diesen Namen einfach weggeschnappt haben. Doch was soll’s, die Muggl sind nun mal wie sie sind. Ungestüme Kinder, wilde Bälger, naive…

Newsletter Dezember 2020

Newsletter Dezember Weihnachten, die Zeit des Jahres, in der wir unser Herz, unsere Seele wieder entdecken. Frieden ist möglich, und es braucht dazu die Stärke der inneren Führung. Damit das gelingt, gibt es in diesem Monat 3 Hilfestellungen für Sie alle und meine besten Wünsche, bevor am 20. Dezember der 2. Teil dieses Newsletters kommt – eine besondere Hilfe, von mir für Sie. 1. Hilfestellung: Termine, Fernbehandlung, Online-Gespräche  Es tut auch der Seele gut, nicht…

HERZ STATT STARRE

Wie man Veränderung anmutig meistert (pdf) Als ich nach sechs Monate von meinem Austauschstudium in Italien zurückkam, einem Land, wo Umarmungen Norm waren und die Wärme nicht nur von der Sonne kam, sondern von den Menschen, ihren Herzen, ihrer Freundlichkeit, fror ich. Mitten im Hochsommer war mir dauernd kalt. Eine Art Starre überfiel mich. Hier sind die Erkenntnisse und die Hilfen aus der Zeit, von meinem Herzen für Deines.  Schritt 1: Erkenne, dass die Wasser…

Newsletter November 2020

31 Kindergeschichten, ein ORF-Radio-Interview und zwei Kurse sind die Meilensteine des letzten Monats. Doch was kommt? Was bleibt? Was geht? In den schwierigsten Zeiten besinnen wir uns auf das rück, was uns schon einmal Trost gespendet, geholfen hat. Auch wenn Sie aus dem Kindesalter heraus sind, möchte ich Ihnen die Kindergeschichten wärmstens ans Herz legen. Wenn man die ersten Worte liest, setzt die Entspannung ein. Und die Symbolik in Märchen schafft es uns dort zu…

Verzeihen, verbinden

Verzeihen, verbinden, verstehen: Wie man Brücken baut Diese Anregungen sind entstanden, weil es derzeit in meiner Praxis viele Menschen gibt, die an dem Thema knabbern. Und nicht nur in der Praxis, auch im persönlichen Umfeld stellen die Themen verzeihen, verbinden, verstehen Herausforderungen dar. Denn die andere Seite, die andere Sicht scheint uns oft so fremd, dass wir nicht glauben, sie verstehen zu können. Ablehnung, ja der Wunsch sie zu verbieten, entsteht. Doch wenn wir wie…