Die Ritter und Burgfräulein Workshops

Jedes Kind hat drei Grundpfeiler: die Liebe der Eltern, den Rückhalt des Umfelds und die eigene Stabilität. Das Ritter und Burgfräulein Programm hilft die eigene Stabilität zu stärken und ermöglicht so, mit Problemen aus dem Umfeld besser fertig zu werden. Auch Streits mit den Eltern oder zwischen den Eltern sind einfacher zu handhaben, wenn das Kind sich Ihrer Liebe und seiner selbst sicher ist.

In den Ritter und Burgfräulein Workshops lernen Kinder ab der 2. Schulstufe und Jugendliche Angst zu überwinden, sich selbst treu zu sein, gute Entscheidungen zu treffen, souverän zu agieren. Sie finden ihre Magie und genießen sie. Und was ist Magie wenn nicht der Mut an sich selbst zu glauben und sein Potential voll zu entfalten?

„Super, das braucht jedes Kind. Das sind skills, die später im Leben wichtig sind.“

Direktor M. Gruber, VS Flöcking

Für Kinder und Schüler

Eine stabile Persönlichkeit und die Fähigkeit Ängste und Unsicherheiten zu meistern sind Grundlagen für gute Entscheidungen, Gesundheit und Erfolg. In meiner Zeit als Personalchefin habe ich am Erfolg, der Gesundheit der Bewerber und Mitarbeiter klar gesehen, welcher Bewerber seinem wahren Kern folgt und welcher nur gut auf die Fragen vorbereitet war. In meiner Arbeit an Schulen, in den Gesprächen in der Therapie, zeigt sich klar die unglaubliche Stütze, die das innere Gerüst sein kann. Für die Gesundheit, die Fröhlichkeit, den Wert, den man sich gibt.

Mama, danke! Jetzt weiß ich warum Du mich angemeldet hast!

So cool, ich wünschte, es würde das ganze Semester dauern.

Bub,bzw Mädchen nach der letzten Einheit

Das wahre Selbst, das Wie, das Warum. Werte, Prinzipien, Identität. Das alles entdecken Kinder und Jugendliche im Persönlichkeitsprogramm „Ritter und Burgfräulein“, das ich an Schulen oder in Kleingruppen hier in der Akademie halte. Sie lernen auch Ängste zu überwinden, sich Ziele zu setzen, sich von Gruppenzwang zu lösen. Mit einem Wort: ihre Magie. Seit Jahren erprobt, vielfach bewährt.

Was das Programm genau beinhaltet? 

Das, was wir uns alle wünschen: Ritterlichkeit, Höflichkeit und die Fähigkeit integer, echt und glücklich zu sein. Jedes Kind hat die Chance sich voll zu entfalten, doch es gibz immer auch Widerstand. Das Ritter Burgfräulein Programm hilft auf diesen Widerstand vorbereitet zu sein oder damit umgehen zu lernen

In fünf Workshops werden wesentliche Persönlichkeitsanteile gefördert. Das Programm ist somit ein weitere Unterstützung für Kinder und Jugendliche, ergänzt Schule, Gemeinschaft, Familie. Jeder Workshop folgt einem erprobten Konzept:

  • Einleitung: Input zu dem Thema des Tages mit altersgerechten Bildern, Worten, Informationen
  • Persönlich: wie, wo, wann wurde ich damit konfrontiert? Was konnte ich lösen, was nicht? Ich achte darauf, dass die Beispiele nicht zu tief gehen, in dem ich einen Rahmen vorgebe.
  • Magie: die Lösung, die jedem persönlich zur Verfügung steht. Jeder entdeckt, wie er das Thema anpacken kann, auf seine, ihre Weise. So ist sichergestellt, dass kein Schüler die Klasse mit einer offenen Wunde verlässt. Ich habe für diesen dritten Teil viele Worte ausprobiert, doch Schüler jeden Alters lieben Magie, Harry Potter. Ich trage daher ihrem Wunsch Rechnung.

Einheit eins bis fünf ergeben ein Gesamtbild. Und ich kann Ihnen versichern, nichts macht stärker, als sich selbst wahrzunehmen. Das Wissen um Lösungen, das Wissen um Grenzen und den eigenen Kern hilft jedem.

Zu jeder Einheit gibt es ein Merkblatt, das die Schüler mit nach Hause nehmen. Sehr oft entstehen dadurch interessante Gespräche in der Familie.

Das Wissen, das Vertrauen in sich, das Schüler dadurch erhalten, ist unbezahlbar. Mir ist es ein Anliegen möglichst vielen Kindern und Jugendlichen zu helfen, daher ist der Kursbeitrag 75EUR pro Teilnehmer (zzgl Reisekosten). Die Reisekosten tragen entweder die Schüler anteilig, der Elternverein oder die Schule.

Hürden überwinden zu können, die eigene Kraft zu nutzen, das ist Magie – und die Entdeckung der eigenen Magie macht in jedem Alter Spaß. Zu erlernen wie man Angst besiegt oder sich behauptet, ist möglich. Und wirkungsvoll. 

Seit mehreren Jahren läuft das von mir entwickelte Programm erfolgreich in Schulen und in privaten Einheiten. 

„Und es hat den Kindern so viel Spaß gemacht! Dabei haben sie so viel gelernt, und ich im Übrigen auch.“

Lehrerin, U.K.

„Ich war skeptisch, doch es war einfach toll. Die Kinder waren begeistert und auch meine ‚Problemschüler‘ haben gute Fortschritte gemacht.“

Lehrerin, S.F.

Möchten auch Sie, dass Ihr Kind diese Dinge lernt, dann kontaktieren Sie mich. Ich biete diese speziellen Workshops für kleine Gruppen aber auch für ganze Klassen an.

Ich bin Dr. Verena Radlingmayr, promovierte Juristin und ehemalige Personalchefin, nun erfolgreiche Therapeutin. Ich habe dieses Programm entwickelt, damit jedes Kind die Werkzeuge hat, gute Entscheidungen zu treffen. Als ich damals am Gericht mit Drogensucht in Zwölf- und Dreizehnjährigen konfrontiert wurde, habe ich mich schon gefragt, wie das sein kann. Und dann, als Leiterin des Personalbereichs in einer großen Steuerberatung mit knapp 100 Mitarbeitern habe ich Jugendliche gesehen, die sich um Stellen bemühen, die ihnen nicht entsprechen. Auch da habe ich mich gefragt: wieso?

Aus diesen Fragen und zahlreichen Ausbildungen, unter anderem über Resilienz in Kindern mit Prof. Ann Masten bzw. als NLP-Practitioner mit Judy Bartkowiak, und dem Wunsch, Kinder und Jugendliche aus sich heraus zu bestärken, entstand das Programm.

DETAILS ZUR ANMELDUNG:

Schriftlich unter Bekanntgabe von Name, Vorname, Adresse der Schüler und Erziehungsberechtigten, E-Mail-Adresse. Die Anmeldung ist verbindlich. Mindestteilnehmer: 5, max 20. Der Kurs kann nur als Ganzes gebucht werden und der Kursbeitrag ist vor Beginn des Kurses zu bezahlen. Im Falle eines Lockdown findet der Kurs im Freien statt.

MAG. DR. VERENA RADLINGMAYR

(+43) 0312-68008

info @ verenaradlingmayr.com